.
 
.

Aktuelles & Termine

Oberbayerische Meisterschaften in Freising am 1.6.2019

Nachdem eine Woche zuvor Stefan Schlosser die oberbayerischen Meisterschaften in der U16 aus Verletzungsgründen absagen musste, starteten an diesem Wochenende Sofie Maier im Kugelstoßen und Nina Scheurer im Speerwerfen bei der U18.

Sofie belegte im Kugelstoßen mit neuer persönlicher Bestleitung von 8,77m den 16. Rang. Ihr erster Versuch war auch gleichzeitig ihr bester. (8,77m – 7,32m – 8,44m). Es muss weiterhin an der Beschleunigung im Ring gearbeitet werden. Dennoch ist das Aufstellen einer neuen Bestleistung immer das erste Ziel.

Nina belegte im Endklassement mit 32,58m einen sehr guten 5. Platz. Sie kam zwar etwas schwer in den Wettkampf, aber sie steigerte sich zunehmend und übertraf gleich zweimal ihre alte Bestleistung, die sie erst vor drei Wochen in Gröbenzell mit 29,53m aufgestellt hatte. (x – 26,45m – 30,76m – 32,58m – 25,54m – x ). Auch bei ihr ist weiterhin Technikarbeit angesagt.

Insgesamt war es ein guter Wettkampf von beiden Athletinnen, da sie sich wieder steigern konnten.


3. Gröbenzeller Sportfest 12.5.2019

Zur Vorbereitung auf die Oberbayerischen Einzelmeisterschaften fuhren die Rottacher Leichtathleten nach Gröbenzell. Leider waren einige Athletinnen und Athleten privat verhindert. Deshalb traten nur Stefan Schlosser in der M15 und Nina Scheurer in der W U18 an. Bei sehr widrigen Wetterverhältnis- sen ( Regen und Wind den ganzen Tag), absolvierten beide jeweils zwei Wettkämpfe. Stefan lief die 80m Hürden in neuer persönlicher Bestleistung von 12,27 Sekunden und belegte damit den 1. Platz. Ebenfalls den 1. Rang mit 5,44m erreichte er im Weitsprung, wobei er eine konstante Sprungleistung ablieferte  ( 5,35m; 5,39m; 5,44m; 4,65m; 5,11m; 5,22m).

Nina belegte im Weitsprung den 2. Rang mit 4,23m . Auch ihr gelang eine konstante Serie von guten Sprüngen ( X; 4,10m; 4,11m; X; 4,20m; 4,23m). Auch im Speerwerfen knüpfte sie an ihre guten Leistungen an und landete am Ende knapp auf dem 5. Platz in einem sehr guten Teilnehmerfeld. Dabei konnte sie ihre persönliche Bestleistung von 26,57m (aufgestellt vor zwei Wochen in Bad Endorf) fünfmal übertreffen. ( 26,75m; 27,00m; 29,53m; 27,44m; 28,89m; 26,55m).

Sowohl Nina als auch Stefan sind momentan in guter Form, was sich für die Oberbayerischen Meisterschaften günstig auswirken könnte.


Kommende Termine - Leichtathletik

...